Am 08. Mai 2018 wird es wieder soweit sein!

Impfen für Afrika!

Am Dienstag, dem 08. Mai 2018, findet bei uns wieder die Aktion „Impfen für Afrika“ statt. Wenn Sie an diesem Tag in unsere Praxis kommen und Ihr Tier bei uns impfen lassen, spenden wir 50% dieser Einnahme an Tierärzte ohne Grenzen e.V.

In diesem Jahr steht die Tollwutbekämpfung in Kenia im Fokus.
Obwohl die Tollwut bei uns durch regelmäßige Impfungen gänzlich zurückgedrängt wurde, sterben in vielen Teilen Afrikas immer noch Menschen und Tiere in Folge einer Tollwutinfektion.

Wir bedanken uns bei allen Vierbeinern samt Herrchen und Frauchen, die sich im Jahr 2017 ihren „TÜV“ abgeholt und somit zu dem Projekt „Dürre“ beigetragen haben.

Weitere Informationen zu diesem Projekt und ein Spendenkonto für Tierärzte ohne Grenzen e.V. finden Sie hier.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2012 - 2018 Tierarztpraxis Ralf Lorson